Gustav Krüger, Energie – was jeder darüber wissen muß

Gustav Krüger, Energie – was jeder darüber wissen muß
 
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW20380
12,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Menge

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Antworten auf 10 aktuelle Fragen der Energiepolitik 3. Auflage ISBN... mehr
Produktinformationen "Gustav Krüger, Energie – was jeder darüber wissen muß"

Antworten auf 10 aktuelle Fragen der Energiepolitik

3. Auflage

ISBN 978-3-940431-22-6. Jena 2010. 6 teilw. farbige Abb. 108 S. 12,90 EUR (D)

Erschienen mit freundlicher Unterstützung des Europäischen Instituts für Klima und Energie (EIKE).

In aktualisierter und erweiterter Fassung liegt mit Dr. Gustav Krügers Schrift erneut ein aktueller und umfassender Überblick über die derzeit diskutierten energiepolitischen Optionen vor.

Sein Fazit: Sparsamer Umgang mit Energie ist notwendig und richtig, genügt jedoch zur Sicherung des zukünftigen Energiebedarfs bei weitem nicht.

Krüger erörtert ausführlich die Gründe, aus denen man sich schnellstmöglich von der Vorstellung verabschieden sollte, energiepolitische Probleme seien schon heute mit Wind und Solarkraft zu lösen. Es gibt zwar vielversprechende Ansätze - vom Aufwindkraftwerk bis hin zur Energie aus Algen.

Doch bis zur Marktreife neuer, effizienterer Technologien muß auf fossile Energieträger und Kernkraft zurückgegriffen werden, zumal diese ausreichend zur Verfügung stehen. Dem trägt die Energiepolitik der heute Verantwortlichen jedoch keineswegs Rechnung.

Dr. Gustav Krüger studierte in Berlin und Stuttgart Physik und promovierte 1951 am Max-Planck-Institut für Metallforschung in Stuttgart. Nach kurzer Tätigkeit im Zentrallabor der AEG wechselte er in die Uhrenindustrie der Schweiz, wo er als Vizedirektor eines industriellen Forschungsinstituts wirkte.

Ab 1962 baute er die Firma Feinmetall im baden-württembergischen Herrenberg als Zulieferbetrieb für die Uhren- und Elektroindustrie auf. Ab 1970 verlagerte dieses Unternehmen seinen Schwerpunkt auf Prüftechnik für die Elektronik. In diesem Unternehmen wirkte Dr. Krüger bis zu seinem Ausscheiden 1990 als Geschäftsführer.

Neben einer Vielzahl wissenschaftlicher Fachbeiträge erschienen aus seiner Feder die beiden Monographien "Uhren und Zeitmessung" (1977) und "Zwangsarbeiter" (2001).      

Weiterführende Links zu "Gustav Krüger, Energie – was jeder darüber wissen muß"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gustav Krüger, Energie – was jeder darüber wissen muß"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut