James Webb, Das Zeitalter des Irrationalen

James Webb, Das Zeitalter des Irrationalen
 
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW20000
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Menge

Lieferzeit 7 Werktage

 
The Occult Establishment“ gilt als die wegweisende Studie über die Präsenz... mehr
Produktinformationen "James Webb, Das Zeitalter des Irrationalen"

The Occult Establishment“ gilt als die wegweisende Studie über die Präsenz okkulter Ideen, Motive und Bewegungen im kulturellen und politischen Establishment des 20. Jahrhunderts, vor allem in den Jahren zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg. C. G. Jung und der Monte Verita, Nietzsche und die Vorgeschichte des Nationalsozialismus, die Entstehung der Esoterikszene und die vielfältigen Vernetzungen der okkulten Gruppen und Gemeinschaften werden neben vielen angrenzenden Themen detailliert analysiert, wobei sonst kaum bekanntes biographisches Material verwendet wird. Der Schwerpunkt in Webbs Darstellung liegt nicht nur auf der Ideengeschichte, sondern auf den vielschichtigen Beziehungen der relevanten Persönlichkeiten untereinander. Die internationale Einbettung nicht zuletzt der deutschen „Okkultszene“ wird anschaulich sichtbar gemacht. Der Einfluss „okkultistischer“ Ideen und Gruppen auf Literatur, Musik, Kunst und Politik wird verifizierbar und solide dokumentiert und auf seine kulturelle Bedeutung befragt. Auch andere „Alternativszenen“ (vegetarische Bewegung, Freikörperkultur, Künstlergruppen, utopisch-politische Vereine und andere) treten in den Blick und werden kulturgeschichtlich gewürdigt.

 

Pressestimmen

"Für ein tieferes Verständnis des esoterischen Mikrokosmos und seiner nicht nur subkutanen Einflüsse auf die künstlerischen und politischen Avantgarden der Moderne ist Webbs Arbeit unverzichtbar."konkret, Nr. 2. 2009

Weiterführende Links zu "James Webb, Das Zeitalter des Irrationalen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "James Webb, Das Zeitalter des Irrationalen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Angeschaut